Kurzbericht Bürgerfragestunde 26.04.2018

Unter der Moderation von Carsten Fölster fand am 26.04.2018 die Kandidatenvorstellung 
und Fragerunde zwischen der AFW und der CDU statt. Über 70 Bürger aus Brokstedt hatten die 
Gelegenheit ihre Fragen an die 7 Direktkandidaten der beiden Parteien zu stellen. Die meisten Fragen 
kamen vom Seniorenrat: Kommt ein Kümmerer? Gibt es einen Seniorenassistenten? 
Was unternehmen Sie für die medizinische Sicherung? Beide Parteien verwiesen auf die Installation 
einer Tagespflege und seniorengerechtes Wohnen als vorrangige Aufgabe im 
Seniorenbereich. Für die medizinische Sicherung gibt es bei beiden Parteien erst Überlegungen 
für ein Praxiszentrum. Einen wesentlichen Unterschied zwischen den beiden Parteien gab es 
zum Bereich der Jugend. Hier setzt die AFW mehr auf eine professionelle Unterstützung 
für die Jugendlichen (Jugendpfleger).